Erfolgreicher Start zum Crosslaufcup in Neuhofen

Ein Klassensieg, zwei weitere Podestplätze und Platz fünf in der Vereins-Gesamtwertung unter 43 Vereinen: Die Läuferinnen und Läufer des LAC Nationalpark Molln freuten sich beim ersten von drei Bewerbe des Neuhofner Geländecups über feine Erfolge. Der Start ins Laufjahr ist mehr als gelungen.

Von der U18 bis zur M80 war ein großes Team am Start. Sepp Schwarzer holte als ältester Teilnehmer des gesamten Feldes beim 9,6 km Lauf den Sieg in der Klasse M80. Zweite Plätze gab es für Katrin Kogseder in der Allgemeinen Klasse der Frauen (4,6 km) und Andreas Maier in der M50. Thomas Steiner & Dominik Mizelli legten bei fast frühlingshaften Bedingungen sogar einen Doppelstart auf der Lang- & Kurzstrecke hin.

Traditionellerweise stellten wir uns mit einer Glückwunschtorte der Konditorei Illecker bei den Organisatoren der Union Neuhofen ein.

Herzlichen Glückwunsch an alle für den tollen Einsatz & danke an unsere super Fans!

Zwei Crossläufe folgen noch im 14-Tages-Abstand am 28. Jänner und 11. Februar. Wir freuen uns schon sehr. Haltet uns die Daumen!

Ergebnisse der LAC-Läufer*innen

Neuhofen / Krems, 14.01.2023

Männer Langstrecke 9,6 km

Andreas Maier 39:21 min – 2. M50

Thomas Steiner 39:23 – 7. M30

Moritz Hasenleithner 40:50 – 5. Allg. Klasse

Alexander Girkinger 40:53 – 7. M40

Dominik Mizelli 43:56 – 11. M30

Franz Maier 46:01 – 8. M50

Ralf Neuland 46:07 – 9. M50

Herbert Lugmayr 49:16 – 13. M50

Josef Schwarzer 53:56 – 1. M80

Frauen (4,86 km)

Katrin Kogseder 21.37 min – 2. Allg. Klasse

U18 – 2,4 km

8. Manuel Damianitsch 8:52 min

Männer Kurzstrecke (4,86 km)

14. Thomas Steiner 19:09

19. Dominik Mizelli 21:53

Alle Ergebnisse:

http://www.unionneuhofen.at/…/Cup2023_Lauf1_Ergebnis.pdf

LAC-Vereinsmeisterschaften „Lauf zum Denk“

Zwei neue Sieger wurden bei den Vereinsmeisterschaften des LAC Nationalpark Molln gefeiert. Kathrin Kogseder und Manuel Damianitsch waren beim „Lauf zum Denk“ die Schnellsten. Das Wetter am Samstag, 26. November war zwar nicht einladend, doch die Stimmung und Leistungen waren großartig. Der 15-jährige Manuel Damianitsch setzte sich von Beginn weg …

Lauf zum Denk mit LAC-Vereinsmeisterschaften am 26. November

Wir laden ein zu einem besonderen Herbstlauf-Vergnügen: Der „Lauf zum Denk“ steht wieder bevor! Wir laufen und gehen am Samstag, 26. November. Dabei finden zum achten Mal die LAC-Vereinsmeisterschaften statt. Walker-Start: 13:00 UhrLäufer-Start: 14:00 Uhr Start ist am Beginn der Denkenstraße (Abzw. Dr.-Bauer-Straße). Die Strecke führt zum Bauernhof Denk (ca. …

Wir wünschen ein gutes Laufjahr 2022!

Mit der Hauptversammlung & Neuwahl des Vorstands haben wir im LAC Nationalpark Molln am 29. Dezember 2021 einen wichtigen Schritt gesetzt. Wir sind motiviert und gut aufgestellt für ein neues Laufjahr, was immer es bringen mag.

Viele Aktivitäten konnten wir trotz Pandemie durchführen, darunter die Sommertrainingslager „Olympia für Kids“ in Molln, die Teilnahme an Läufen und Meisterschaften, einen Vereinsausflug und die vielen Zusammenkünfte zum Laufen und Plaudern.

Andrea Gruber, Sigrid Herndler und Sepp Schwarzer haben mit OÖ Landesmeistertiteln tolle Erfolge gefeiert. Viele weitere unserer Mitglieder haben aktiv an Veranstaltungen teilgenommen und damit für ihre Gesundheit und Lebensqualität etwas Gutes getan.

Großartig: Unser Sepp Schwarzer ist in seiner Altersklasse M75 die Nummer eins in der österreichischen Jahresbestenliste 2021 in den Disziplinen 5.000 m (25:27,39 Minuten) 10 km Straßenlauf (51:20 Minuten) und Halbmarathon (1:53:38 Stunden). Herzlichen Glückwunsch!

Wenn im Sommer (9. Juli 2022 ) wieder ein Standerlmarkt in Molln stattfinden kann, wollen wir auch den Ortslauf durchführen. Bürgermeister Andreas Rußmann, der ja 1994 Gründungsmitglied des LAC war, hat bei der Jahreshauptversammlung die Unterstützung dafür zugesagt.

Wir danken allen, die den LAC Nationalpark Molln unterstützen – als Mitglieder, Funktionäre, Läuferinnen und Läufer, Freunde, Partner und Sponsoren. Wir laufen weiter und sind überzeugt, dass der aktive Sport, die regelmäßige Bewegung und das freundschaftliche Beisammensein immer wichtiger wird.

Der LAC-Vereinsvorstand für die Jahre 2022-2024:

Andreas Maier (Obmann), Hans Blaas (Obmann-Stv.), Gerhard Strutzenberger (Sportlicher Leiter), Carolina Hasenleithner (Leiterin Jugendsport), Rudolf Eder (Kassier), Lydia Pernold (Kassier-Stv.), Rudolf Lechner (Schriftführer), Michael Lattner (Schriftführer-Stv.), Willibald Girkinger (Ehrenobmann).

Rechnungsprüfer: Franz Maier, Edmund Straßer

Olympia für Kids 2021

Kurz nach den „echten“ Olympischen Spielen starten wir von 16.-18. August unser traditionelles „Olympia für Kids“ Sportcamp in Molln. Drei Tage voll Aktivität und Bewegung rund um Leichtathletik und Laufen für sportbegeisterte Kinder und Jugendliche von 9 bis 16 Jahren. Lauf, Leichtathletik, Spiele, Natur, Bewegung16.-18. August 2021, 10-16 UhrKosten inkl. …

Sigrid Herndler gewinnt OÖ Landesmeistertitel im Marathonlauf

Was für ein Marathondebüt von Sigrid Herndler! Bei den Marathon-Staatsmeisterschaften am 13. Dezember in Wien lief sie die 42,195 Kilometer in hervorragenden 3:03:13 Stunden. Damit erreichte sie den siebten Platz in der Gesamtwertung und holte als schnellste Oberösterreicherin den Landesmeistertitel.

„Ich wollte immer schon einen Marathon machen, im Training bin ich aber nie weiter als 30 km gelaufen. Ich habe vorsichtig begonnen und bin am Ende schneller geworden und habe noch einige Läuferinnen überholen können. Ich bin sehr happy, dass es so gut gelaufen ist“, sagte Sigrid im Ziel auf der Prater Hauptallee.

Im Coronajahr 2020, in dem fast keine Laufveranstaltungen stattfinden durften, konnte sie damit noch einen großen Erfolg für sich und den LAC Nationalpark Molln erzielen.

Sigrid jubelt direkt im Ziel der Staatsmeisterschaften auf der Prater Hauptallee über ihr erfolgreiches Marathon-Debüt.

Der Marathon durfte als Spitzensportveranstaltung nach Covid-19 Regeln stattfinden. Erst 13 Tage vor dem Rennen lag die Genehmigung vor, was für die Läuferinnen und Läufer wie für die Organisation eine Herausforderung war. Trotz dieses kurzfristigen Zeitrahmens kamen 100 Teilnehmer an den Start. Ein umfangreiches Sicherheitskonzept inkl. Antigen-Schnelltests für alle Teilnehmenden und Organisationskräfte am Morgen des Laufes ermöglichte die Austragung. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Österreichischen Leichtathletik-Verband gemeinsam mit dem Vienna City Marathon.

https://bit.ly/oestm-marathon-race-report

Bild: ÖLV / Alfred Nevsimal
Bild: ÖLV / Alfred Nevsimal

Gold, Silber und ein Landesrekord für LAC Nationalpark Molln

Laufveranstaltungen wurden im Pandemiejahr 2020 fast ausnahmslos abgesagt. Ein Großteil Leichtathletik-Meisterschaftsrennen konnte aber auf Basis der Verordnungen durchgeführt werden. Die Läuferinnen und Läufer des LAC Nationalpark Molln nutzten diese Möglichkeit für starke Auftritte.

Bei den OÖ Landesmeisterschaften im 10.000-m-Lauf am Samstag, 17. Oktober auf der Leichtathletikanlage in Neuhofen an der Krems holte Sigrid Herndler den zweiten Platz der Gesamtwertung der Frauen. Die Bedingungen waren schwierig, an vielen Stellen ging es durch tiefe Wasserlatschen. Herndler erzielte die Zeit von 38:50,61 Minuten im Rennen über 25 Stadionrunden und wurde mit Silber geehrt. Andrea Gruber erreichte in 45:40,26 Minuten Rang vier im Gesamtklassement und feierte den Sieg in der Klasse W45. Sensationell einmal mehr Sepp Schwarzer. Er siegte in der Klasse M75 und erzielte oberösterreichischen Landesrekord von 52:26,82 Minuten.

Danke an die Union Neuhofen/Krems Sektion Leichtathletik für die Organisation des Rennens und die tollen Bilder.

Staats- & Landesmeistertitel bei Halbmarathon in Salzburg

Was für ein großartiger Lauftag für den LAC Nationalpark Molln am 4. Oktober beim „Jedermannlauf“ mit Österreichischen Staatsmeisterschaften im Halbmarathon in Salzburg! Bei prächtigem Herbstwetter holte Sepp Schwarzer den Staatsmeistertitel und OÖ-Landesmeistertitel der Klasse M75. Die 21,1 km entlang der Salzach mit Start und Ziel im Volksgarten legte er in …

Olympia für Kids hat begeistert

Sport, Gemeinsamkeit und Bewegung – das ist für Kinder und Jugendliche wichtiger denn je. Deshalb wollte der LAC Nationalpark Molln das jährliche „Olympia für Kids“-Sportcamp gerade auch im Corona-Sommer durchführen. Die Verordnungen für Ferienlager in Kleingruppen machten die Organisation gut möglich. Mit zwölf jungen Teilnehmern aus Molln und Leonstein, viel …

Olympia für Kids 2020

Das perfekte Ferienprogramm im Sommer: Drei Tage voll Aktivität und Bewegung rund um Leichtathletik und Laufen für sportbegeisterte Kinder und Jugendliche von 9 bis 16 Jahren. Lauf, Leichtathletik, Spiele, Natur, Bewegung24.-26. August 2020, 10-16 UhrKosten inkl. Verpflegung 45,- EuroTreffpunkt und „Basislager“: Sport EderAnmeldung & Information: sport eder, Tel. 07584 2448Anmeldungen …